Um die Amselspitz

 In Bike

Hochsitz der Amsel

AMSELSPITZ SZ. Der höchste Punkt ist den männlichen Amseln bei der Auswahl der exponierten Singwarten gerade gut genug, wenn sie im Frühjahr ihren Reviergesang zum Besten geben. Höher, exponierter – ob das der alleinige Grund für die Namensgebung des Amselspitz ist, daran lässt sich zweifeln. Die 1491 Meter über dem Meeresspiegel wirken eher wie ein Ausdruck von Bescheidenheit, wird der Gipfel doch von zahlreichen Nachbarbergen überragt. Auch wenn Mountainbiker den Gipfel nie erreichen, sondern auf einem etwas tiefer gelegenen Singletrail umrunden, geniesst man einen respektablen Ausblick auf das Alptal und den nahe gelegenen Sihlsee. Höhepunkt der Tour sind jedoch weder die Ausblicke noch die Singletrails, die immer mal wieder zwischen Forststrassenabschnitte eingestreut sind. Den nachhaltigsten Eindruck hinterlässt auf dieser wenig anstrengenden Tour das Kloster Einsiedeln, das auf eine über tausendjährige Geschichte zurückblicken kann. Die Benediktinerabtei ist eine bedeutende Station auf dem Jakobsweg. Nicht nur wegen der berühmten Schwarzen Madonna ist sie Ziel zahlreicher Pilger. Gerüchtehalber soll es Menschen geben, die aus wesentlich profaneren Gründen in die Innerschweiz fahren: Das lokal gebraute Bier geniesst einen guten Ruf, weit über die Kantonsgrenzen hinaus. Gut, dass die Biketour zum Amselspitz quasi im lauschigen Garten des Gasthauses Meinradsberg (www.meinradsberg.ch) endet.

Text und Fotos: Jürg Buschor

AUSGANGSPUNKT Einsiedeln (905 m), Hotel, Restaurants und Einkaufmöglichkeiten. Einsiedeln Tourismus, Tel. 055 418 44 88, www.einsiedeln.ch
MIT ÖV Zug ab Zürich oder Zug via Wädenswil nach Einsiedeln, ab Luzern via Arth-Goldau oder Biberbrugg
MIT PW Autobahn A4 Zug-Schwyz bis Ausfahrt Schwyz, Hauptstrasse via Sattel nach Einsiedeln oder A3 Ausfahrt Pfäffikon oder Wollerau, Hauptstrasse via Biberbrugg nach Einsiedeln
KARTEN Swiss Singletrail Map 07 Einsiedeln-Rigi

SCHWIERIGKEIT
Fahrtechnik ★★★☆☆
Ausdauer ★★☆☆☆
FAHRZEIT 3 ½ h
DISTANZ 21,4 km
HÖHENDIFFERENZ 750 m

Die Route:

volle Distanz: 0 m
Maximale Höhe: 0 m
Minimale Höhe: 0 m
Gesamtanstieg: 0 m
Gesamtabstieg: 0 m
Download

STRECKE Klosterplatz Einsiedeln (906 m) Wanderwegweiser «Gschwändstock» – bei P. 1071 auf Singletrail geradeaus kurz hochschieben, danach Wanderwegweiser «Chälen» folgen – km 3,48 links auf Asphaltstrasse einbiegen – km 5,54 geradeaus Wanderwegweiser «Gschwändstock» – km 6,84 Chli Amslen (1383 m) – km 8,79 Amselgschwand – km 9,95 Stockhütte (1451 m) Wanderwegweiser «Alpthal» – km 14,1 Alpthal (996 m) dem Fahrradweg entlang dem Fluss Alp zurück nach Einsiedeln

Das könnte Sie interessieren

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken