Liebliche Trails am Regitzer Spitz

 In Bike

Trailfestung

MAIENFELD/GR. Der Fläscher Berg genoss in Militärkreisen in Zeiten des Reduit-Denkens strategische Bedeutung. Davon zeugen heute noch die zahlreichen Wehranlagen, die über den ganzen Bergrücken verteilt sind. Sie sind längst aufgegeben worden – einzig auf der St. Luzisteig wird noch Grün getragen und salutiert. Wie eine natürliche Festung sieht der 1135 Meter hohe Regitzer Spitz von Westen her aus. Die spektakuläre, fast vertikale Felswand fällt rund 500 Meter ab. Kaum zu glauben, dass sich die Rückseite mit den Alpen Vorder und Hinter Ochsenberg von der lieblichen Seite zeigt. Wer allerdings den Berg selber «einnehmen» will, der muss gerüstet sein. Insbesondere die letzte steile Trail-Sektion erfordert viel Muskelschmalz und ein beachtliches Lungenvolumen. So richtig bleibt einem die Luft aber erst auf dem Gipfel weg. Die Aussicht auf die Rebberge der Bündner Herrschaft und das Rheintal ist nämlich schlicht atemberaubend. Nicht weniger aufregend ist der Abfahrts-Trail, der in zahlreichen Spitzkehren durch steiles Gelände vom Vorder Ochsenberg über Türlis nach Fläsch führt. Ebenfalls hohen Ansprüchen genügt die Alternativroute, die den Schnielkopf umfährt und nach einem kurzen Gegenanstieg schliesslich über Halden zum Feldrüfi-Bach hinunterführt. Wie auch immer man den Steigwald erreicht – eine kurze Zusatzschleife hinüber nach Maienfeld oder zum Torkel Jenins (inklusive Degustation der lokalen Weinköstlichkeiten) gehört auf jeden Fall zum Après-Bike-Programm.

Text: Jürg Buschor

AUSGANGSPUNKT Maienfeld (518 m), www.maienfeld.ch

EINKEHREN Einkehr-Tipp: Alter Torkel Jenins, www.torkel.ch

KARTEN Landeskarte 1:25 000, 1155 Sargans

SCHWIERIGKEIT
Fahrtechnik ★★★☆☆
Ausdauer ★★☆☆☆
FAHRZEIT 3 1/2 Stunden
DISTANZ 23,4 Kilometer
HÖHENDIFFERENZ 760 m

volle Distanz: 0 m
Maximale Höhe: 0 m
Minimale Höhe: 0 m
Gesamtanstieg: 0 m
Gesamtabstieg: 0 m
Download

STRECKE Bahnhof Maienfeld (504 m) dem Wanderwegweiser (WWW) «Rheindamm» Richtung Sargans folgen – km 1,55 rechts Bikewegweiser «Chur-Landquart» am rechten Rheinufer folgen – immer dem Schotterweg entlang des Rheins folgen, später geht der Weg fliessend in einen Singletrail über – km 9,9 Mäls (474 m) rechts WWW «Regitzer Spitz» – km 16,2 Regitzer Spitz (1135 m) – auf der Bergfahrtstrecke rund einen Kilometer zurück und via die Alp Vorder Ochsenberg WWW «Fläsch» folgend abfahren – ab Fläsch WWW «Maienfeld»

Das könnte Sie interessieren

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken