Col de Voré

 In Bike

Bonjour & Grüessech

GSTAAD/BE «Au revoir et une très bonne journée», wünscht der freundliche Postauto-Chauffeur auf dem Col de Pillon. Nachdem der Bus seinen Weg Richtung Les Diablerets fortgesetzt hat, ist auch die Sicht frei auf die gleichnamige Bergkette – ein eindrückliches Felsmassiv, dessen höchste Zacken über 3000 Meter hoch sind und Glacier des Diablerets und Glacier de Tsanfleuron umrahmen. Glücklicherweise ist das Terrain in nördlicher Richtung wesentlich weniger bedrohlich als am Fuss der Teufelshörner. Gefordert wird man in den Tragepassagen hoch zum Col de Voré dennoch, auch wenn es insgesamt nur 400 Höhenmeter sind. Danach ist die Strecke zurück nach Gstaad vor allem eines: abwechslungs- und genussreich. Auf alpinen Trails zur Seeberg-Alp, über die wurzeldurchsetzten Pfade durch den Tschärzis-Wald hinunter zum Arnensee und auf familienfreundlich planierten Wegen links und rechts der Saane entspannt von Feutersoey zurück zum Startpunkt Gstaad.

Text und Fotos: Jürg Buschor

AUSGANGSPUNKT Col du Pillon auf 1546 m

KARTEN Landeskarte 1:25’000, 1265 Les Mosses, 1266 Lenk

DIVERSES Ein kurzer Abstecher zum Arnensee lohnt nicht nur zur Einkehr im gemütlichen Bergrestaurant. Übernachtungsempfehlung in Gstaad: www.posthotelroessli.ch Der Gastgeber Conry Widmer ist selber Mountainbiker und gibt gerne Tipps für weitere Touren in der Region.

SCHWIERIGKEIT
Fahrtechnik ★★★☆☆
Ausdauer ★★☆☆☆
FAHRZEIT 3 h
DISTANZ 21,2 km
HÖHENDIFFERENZ 750 m Bergfahrt, 1200 m Abfahrt

volle Distanz: 0 m
Maximale Höhe: 0 m
Minimale Höhe: 0 m
Gesamtanstieg: 0 m
Gesamtabstieg: 0 m
Download

STRECKE Mit dem Postauto bis zur Passhöhe Col du Pillon(1546 m) – auf Asphaltstrasse zum Bergrestaurant Retaud (1692 m) hochfahren – dem Wanderwegweiser«Col de Voré» folgen (ab Marche de Retaud mehrheitlich Trage-/Schiebepassage bis zum Col) – Col de Voré (1918 m) – Wanderwegweiser «Arnensee» folgen – ab Unders Stuedeli (1573) den Wanderwegweisern Richtung «Feutersoey» folgen – ab Feutersoey (1131 m) dem Wanderweg links und rechts der Saane zurück bis Gstaad (1050 m).

Das könnte Sie interessieren

Empfohlene Beiträge

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken