Getestet: Trek Powerfly 9 LT Plus

Bikertyp:
Tourenfahrer jeder Couleur. Ob Genussrunde, anspruchsvolle Abfahrt oder selektive Trails bergauf – das «Powerfly 9 LT Plus» macht alles mit.

Fahreigenschaften

Anstieg Forststrasse/Teer
80%
Anstieg Trail
90%
Abfahrt
90%

Testeindruck

Charakter: Trek Powerfly 9 LT Plus

Ein Top-Bike muss nicht endlos teuer sein. Das Trek «Powerfly 9 LT Plus» ist das beste Beispiel dafür. In der Tat verleiht es Flügel. Bergauf war keines der getesteten E-MTBs besser. Selbst knackige Steilstufen über Wurzeln und Felsabsätze auf dem Uphill-Testtrail vermochten diesen imponierenden Allrounder nicht zu stoppen. Die ausgewogene Sitzposition mit angenehm zentraler Gewichtsverteilung und tiefem Schwerpunkt macht selbst knifflige Passagen zum Vergnügen. Dazu trägt auch der neue E-MTB-Modus des Bosch-Motors bei, der je nachdem, wie viel Kraft der Fahrer aufs Pedal bringt, die Unterstützung harmonisch zwischen dem moderaten Tour-­Modus und dem knackig kraftvollen Turbo-Modus pendeln lässt. Im Turbo-Modus schiebt der Bosch-Motor noch einen Tick beherzter an als der Shimano STEPS E-8000. Den zweiten Teil seiner Galavorstellung liefert das «Powerfly 9 LT Plus» bergab. Wendig wuselt es durch kurvige Trails, und wenn’s mal richtig grob zur Sache geht, behält es mit dem fein ansprechenden und schluckfreudigen Fahrwerk die Ruhe. Ein Traumbike für anspruchsvolles Terrain, das keine Wünsche offenlässt.

Einsatzbereich

Tour/Marathon
25%
Allmountain
35%
Enduro
40%

STÄRKEN

beeindruckende Kletterfähigkeiten
sehr harmonische, intuitive ­Unterstützung im Trail-Modus
laufruhig auf Abfahrten

SCHWÄCHEN

– relativ hohes Gewicht

Alternative

Für klassisch tourenorientierte Fahrer gibt’s das «Powerfly» auch als «Powerfly 9 FS Plus» Version mit 130 mm Federweg – zum gleichen Preis

Zusätzliche Information

Details

MOTOR Bosch Performance CX, 250 Watt, Drehmoment 75 Nm
AKKU Bosch PowerPack Performance 500
GEWICHT 23,7 kg (getestete Rahmengrösse L)
FEDERWEG (v / h) 150 mm / 150 mm
RAHMEN Aluminium
DÄMPFER RockShox RT3 RE:aktiv
FEDERGABEL Fox 36 Float Performance
SCHALTUNG SRAM EX1, 8-fach
BREMSEN SRAM Guide RE
FELGEN Bontrager Powerline Comp 40
REIFEN Schwalbe Nobby Nic Performance, 27,5 x 2,8
WWW trekbikes.com
PREIS CHF 6399.-

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Getestet: Trek Powerfly 9 LT Plus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken

Thömus Lightrider E1 EliteBMC Trailfox AMP LTD