Getestet: Orbea Rallon M-Team

Bikertyp:
Abfahrtsorientierte Biker und Enduro-Piloten, die auch mal mit einem Rennen liebäugeln; auch gemässigte Einsätze im Bikepark steckt das «Rallon» locker weg

Fahreigenschaften

Anstieg Forststrasse/Teer
60%
Anstieg Trail
70%
Abfahrt
100%

Testeindruck

Charakter: Orbea Rallon M-Team

Nach den regulären Testrunden gönnten sich die Outdoor GuideTester täglich noch eine lange Abfahrt am Monte Tamaro. Dabei zählte das Orbea «Rallon» zu den Modellen, um die wahre Kämpfe ausgetragen wurden. «Einfach mega», brachten die Tester die Downhill-Qualitäten auf den Punkt. Das Fahrwerk spricht fein an und bügelt auf knackig anspruchsvollen Trails beeindruckend unbeeindruckt mit fluffig sattem Fahrgefühl über Hindernisse weg. Selbst in kniffligen Situationen vermittelt das Bike das beruhigende Gefühl, alles im Griff zu haben. Das liegt auch an der angenehm neutralen Sitzposition. Bergauf macht sich ein leichtes Wippen des Hinterbaus bemerkbar, was aber die soliden Uphill-Qualitäten nicht schmälert. Eine Rakete ist das «Rallon» da allerdings nicht. Clever: Der Rahmen mit asymmetrischer Carbonstrebe erlaubt dank tiefem Oberrohr eine hohe Bewegungsfreiheit. Sollte das Tretlager mal knarzen, lässt sich das rasch beheben, denn es ist geschraubt, nicht gepresst – heute keine Selbst­verständlichkeit mehr. Nicht umsonst wird das «Rallon» in den Fachmedien derzeit als eines der besten Enduro-Bikes gepriesen. Tipp: Der Rahmen fällt eher kurz aus, also im Zweifel eher eine Rahmengrösse höher gehen.

Einsatzbereich

Tour/Marathon
5%
Allmountain
45%
Enduro
50%

STÄRKEN

gutes Ansprechverhalten
bergauf und bergab ausgewogenes Fahrverhalten
hohe Laufruhe

SCHWÄCHEN

– leichtes Wippen des Hinterbaus beim Bergauffahren
– relativ schmale, etwas unterdimensionierte Reifen

Alternative

Das Top-Modell Orbea «Rallon M-LTD» mit Stahlfederdämpfer bietet noch mehr Downhill-Performance. Stolzer Preis: CHF 8999.–

Zusätzliche Information

Details

GEWICHT 13,8 kg (getestete Rahmengrösse L)
FEDERWEG (v/h) 160 / 150 mm
RAHMEN Carbon
DÄMPFER Fox Float X2 Factory
FEDERGABEL Fox Float Factory
SCHALTUNG SRAM X01 Eagle 1 x 12
BREMSEN Avid Guide RSC (200 / 180)
LAUFRÄDER DT Swiss E-1501 Spline
REIFEN Maxxis Aggressor, 29 x 2,3
WWW orbea.com
PREIS CHF 7499.-

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Getestet: Orbea Rallon M-Team“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken

Yeti SB 5Santa Cruz Hightower LT XE Carbon C