Getestet: NORRØNA Wool Round Neck

Fazit:
Ein windabweisender Baselayer mit robuster, glatter Oberfläche. Der Schnitt ist gut geeignet zum Radfahren.
Geeignet für: Trekking, Reisen

Bewertung

Abrieb
50%
Luftdurchlässigkeit
20%
Geruchsentwicklung
80%
Trocknungszeit
30%
Klimaregulation
50%
Verarbeitung
90%
Kategorien: , , Stichworte: ,

Testeindruck

Beurteilung: NORRØNA Wool Round Neck

Sehr weicher, glatter Merino-Baselayer, der sich wie ein Baum- woll-Shirt anfühlt. Die Passform ist körpernah und lang, der Schnitt passte allen Testern. Die Ärmelabschlüsse liegen an. Obwohl sie dehnbar sind, waren sie manchen Testern etwas zu eng. Mit 214 Gramm spielt das Wool Round Neck in der Schwergewichtsklasse. Es kann durch sein hohes Gewicht viel Wasser aufnehmen und hat dann eine entsprechend lange Trocknungszeit. Das Merino-Shirt enthält zusätzlich 11 % Polyamid, was sich an der guten Formbeständigkeit zeigt. Es ist engmaschig gewoben, dadurch wenig winddurchlässig und gut als Isolationsschicht geeignet. Ist es einmal mit Schweiss vollgesogen, entsteht ein kaltes, nasses Tragegefühl. Bei extrem schweisstreibenden Aktivitäten kommt das Shirt deshalb an seine Grenzen. Die Beständigkeit gegen Abrieb (Testwert: 10 %) ist im Vergleich zu anderen Wolle-Baselayern gut.

STÄRKEN

gute Abriebwerte für Wolle
Passform

SCHWÄCHEN

– Gewicht
wenig elastisch

Fit

Zusätzliche Information

Material

89 % Merinowolle, 11 % Polyamid

Produktionsland

China

Gewicht (Grösse M)

214 g

Lichtschutzfaktor

UPF 10 (gedehnt)

Preis

119.- CHF

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Getestet: NORRØNA Wool Round Neck“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken