Getestet: MAMMUT Meron Light HS Jacket

Fazit:
Eher puristische Jacke mit kleinem Packmass für aktive Grammjäger. Die Jacke sollte einem auf Anhieb passen, da nicht viel justiert werden kann.

Bewertung

Tragekomfort
60%
Ausstattung
30%
Wasserdampfdurchlass Labortest
90%
Wasserdampfdurchlass Praxistest
70%
Beständigkeit Imprägnierung
100%
Packmass
90%

Testeindruck

Beurteilung: MAMMUT Meron Light HS Jacket

Schlanke Jacke mit spartanischer Ausstattung. Die (helmtaugliche) Kapuze passt hervorragend. Zum Testzeitpunkt konnten wir nur die Männer-Jacke in Grösse M testen; diese fällt eher eng und klein aus. Punktabzug beim Tragekomfort gibt es durch die fehlenden Kordelzüge am Bund und die Unterarmbelüftungen. Die zwei grossen Einschubtaschen können aber als Belüftung funktionieren, da sie innen nur ein Netzfutter eingenäht haben. Gore-Tex Active ist für intensive Aktivitäten konzipiert. Das Innenfutter ist sehr weitmaschig und luftig, daher der hervorragende Wert des Wasserdampfdurchgangs im Labor, der im Praxistest aber etwas nachliess.

STÄRKEN

leicht und klein verpackbar
kguter Wasserdampfdurchlass

SCHWÄCHEN

– Hüftbund nicht verstellbar
knappe Ausstattung

Unterarmbelüftung

X

Zusätzliche Information

Gewicht

295 g (in Grösse M)

MEMBRAN

Gore-Tex Active / Polytetrafluorethylen (PTFE)

AUSSENMATERIAL

100 % Polyamid

INNENMATERIAL

100 % Polyamid

IMPRÄGNIERUNG

Fluorkarbon (C6)

MADE IN

Vietnam

WWW

mammut.com

PREIS

CHF 449.–

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Getestet: MAMMUT Meron Light HS Jacket“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken

columbiajack wolfskin