SEA TO SUMMIT «ULTRALIGHT HAMMOCK»

Fazit:

Superleichte Hängematte: Die «Ultralight Hammock» macht mit gerade mal 160 Gramm ihrem Namen alle Ehre

Category: Stichworte: ,

Testeindruck

Netz-Werk

Was aussieht wie ein dichtes Mückennetz, entpuppt sich als superleichte Hängematte: Die «Ultralight Hammock» macht mit gerade mal 160 Gramm ihrem Namen alle Ehre, ist dabei aber laut Hersteller mit bis zu 135 Kilogramm belastbar. Möglich macht das ein extrem reissfestes Nylongewebe, das ausserdem silikonisiert und dadurch feuchtigkeitsabweisend ist. Weiterer Vorteil des Materials: Es lässt sich sehr klein zusammenpacken und mit dem mitgelieferten Beutel noch weiter komprimieren. Die Hängematte ist eher schmal und könnte entsprechend noch etwas mehr «Stoff» haben, um sich bequemer diagonal zu positionieren. Über ein Schnellverschlusssystem aus leichtem Aluminium kann sie schnell ein- und ausgehangen werden. Das passende Aufhängungssystem, zwei Gurte mit Aluminiumschnallen, ist mit 210 Gramm schwerer als die Hängematte selbst und muss separat erworben werden. Natürlich können auch andere Aufhängungen mit Karabiner verwendet werden. Weiteres optionales Zubehör: Tarp, Mückennetz und die «Gear Sling», eine Art Mini-Hängematte, die unter der eigentlichen Hängematte befestigt das Gepäck vom Boden weghält.

INFORMATIONEN:

SEA TO SUMMIT – ULTRALIGHT HAMMOCK
GEWICHT160 Gramm
PREIS CHF 109.-

Das könnte Sie interessieren

Zusätzliche Information

Spezifikationen

SEA TO SUMMIT – ULTRALIGHT HAMMOCK
GEWICHT160 Gramm
PREIS CHF 109.-

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “SEA TO SUMMIT «ULTRALIGHT HAMMOCK»”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.