Scott Trail Protect FR 16

Fazit:

Der Scott Trail Protect FR 16 richtet sich an abfahrtsorientierte Biker, die auch auf Tour nicht auf Sicherheitsextras verzichten wollen. Die Grösse ist ideal für Tagestouren. Sinnvoll und detailreich ausgestattet.

Category: Stichworte: , ,

Testeindruck

Flow-Hüter: Scott Trail Protect

Rucksack aufsetzen, den breiten und flexiblen Hüftgurt festziehen – und zack, der «Trail Protect FR 16» sitzt bombenfest am Rücken und rührt sich auch bei wilden Trailritten kaum vom Fleck. Der Blick auf die Ausstattung verstärkt das Bild vom Rucksack, an dem besonders abfahrtsorientierte Biker ihre Freude haben: Knie und Schienbeinschoner finden an zwei Gurtbändern am Boden des Packsacks Platz. Die robuste Helmhalterung trägt Halbschalen- genauso wie Vollvisier-Helme. Herzstück ist eine verformbare Rückenplatte, die sich der Wirbelsäule anpasst und als geprüfter Protektor fungiert.

Ordnungssystem

Die Fächeraufteilung hat uns überzeugt: Im grossen Hauptfach ist ein Netzfach für Wertsachen integriert. Aussen liegt ein Brillenfach, ein weit aufklappbares Werkzeugfach und in zwei seitlichen Stretch-Taschen finden Dinge Platz, die schnell erreichbar sein müssen. Die Trinkblase landet in einem separaten Reissverschluss-Fach direkt hinter dem Rückenprotektor. Super: In einer kleinen Tasche am Schulterträger hat man das Mini-Tool oder auch ein kleines Smartphone immer griffbereit. Einziges Manko: Sitzt ein Helm auf dem «Trail Protect», sind die meisten Fächer nur schwer zugänglich.

Werkzeugfach
Gut: Das aussenliegende Werkzeugfach lässt sich weit aufklappen. Für den schnellen Zugriff mit Rucksack am Rücken ist es eher unpraktisch.

Tragekomfort

Produkte_Scott_Trail_Protect_2416035017AÜber den breiten Stretch-Hüftgurt mit flächigem Klettverschluss lässt sich der Rucksack super fixieren. Ein solider Steckverschluss hintersichert den Klett. Die Schulterträger werden an den Enden ungewöhnlich breit. Bei grossen Testern hat das zu einem leicht unangenehmen Drücken geführt, wenn der Rucksack im Anstieg etwas lockerer getragen wurde. Darauf sollten Interessenten bei der Anprobe achten. Die aussenliegende, durchlöcherte Rückenplatte bringt einigermassen Luft an den Rücken, damit ist die Belüftung für einen Rucksack mit Rückenprotektor gut. Leider fügt sich im Gegenzug die etwas kantige Platte nicht ganz so bequem an den Rücken an.

Viele Detaillösungen

Mit dem zweiten Brustgurt hat es Scott etwas zu gut gemeint. Bei unserer Statur bot der zusätzliche Riemen keinen Extra-Halt. Störend ist er auch nicht ins Gewicht gefallen. Ähnlich verhält es sich mit dem ausgeklügelten Band-System, das das Volumen des Hauptfachs verringert. Für unseren Geschmack waren die 16 Liter selbst auf kurzen Ausflügen nie störend gross. Auch für die Helmhalterung hat sich Scott etwas Besonderes einfallen lassen. Halbschalen-Helme können schnell und simpel mit einem einzelnen Gummiband befestigt werden. Je nach Platzierung und Ausführung der Belüftungsöffnungen wird das bei manchen Helmen fummelig oder gar unmöglich. Uns hat die solide Helmhalterung, die Scott offiziell für Vollvisierhelme vorsieht, auch für den «normalen» Kopfschutz besser gefallen. Robust ausgeführt, unkompliziert in der Bedienung und der Helm bleibt am Rucksack, auch wenn es diesen ordentlich durchschüttelt. Lediglich der Wermutstropfen mit den schwer zugänglichen Fächern bleibt.

Stärken:

+ Sehr guter, fester Sitz
+ Gute Fächeraufteilung
+ Viele Details

Schwächen:

– Fächer schwer zugänglich, wenn Helm am Rucksack
– Schulter-Träger unangenehm breit

Die simple Helmhalterung mittels Gummi-Strap funktioniert nur mit manchen Helmmodellen wirklich einfach und erweckt weniger Vertrauen als die solide Standard-Variante.
Unser Favorit, auch für Halbschalen-Helme: Die robuste und durchdachte Standard-Helmhalterung.
Aufgeräumt: Knie- und Schienbeinschoner sitzen unter dem Packsack.

Informationen:

www.scott-sports.com

Das könnte Sie interessieren

Zusätzliche Information

Spezifikationen

SCOTT TRAIL PROTECT FR 16
GEWICHT 1157 Gramm
PREIS CHF 189.-
VOLUMEN 16 Liter
INFO Scott Sports SA, Tel. 026 460 16 16
WWW scott-sports.com

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Scott Trail Protect FR 16“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken