Im Video: Wie Klettern das Leben von Philippe Ribière verändert hat

 In Porträts

«Ein Handicap ist keine Entschuldigung»

Er hat das Klettern für Behinderte populär gemacht und ist selbst von Geburt an körperlich gehandicapt. Der 38-jährige französische Kletter-Profi Philippe Ribière meistert die Route, die ihm das Leben vorgibt, mit einer beeindruckenden Einstellung. Am Fels hat er gelernt, sich selbst, die Natur und die gesamte Welt zu verstehen.

Der Film «Wild One» gibt einen berührenden Einblick in sein Leben. Das komplette Interview mit dem Lebenskünstler gibt’s im Outdoor Guide, Sommer 2016.

Philippe Ribière kommt am 12. März 1977 auf Martinique mit körperlichen Missbildungen auf die Welt, die man für das Rubinstein-Taybi-Syndrom hält: Er hat Verwachsungen, Deformationen an Händen und Füssen, elf Finger, verkürzte Unterarme, verkrümmte Zehen. Nach seiner Geburt im Hospital verlassen ihn seine Eltern. Es folgen zahlreiche Operationen. Mit vier Jahren wird Philippe von einer französischen Familie adoptiert und kommt nach Frankreich, besucht die Schule und wächst mit Geschwistern auf. 1994, Philippe ist 16, entdeckt er das Klettern und Bouldern und behauptet sich heute als Profi-Kletterer, gestützt von Sponsoren wie Petzl und Red Bull. Philippe lebt seit Jahren in einem Kleinbus, hält Vorträge und reist durch die ganze Welt, immer auf der Suche nach guten Boulder-Spots – und nach Verbündeten im Kampf gegen die andauernde Diskriminierung behinderter Menschen. Neben dem Klettern fotografiert er gerne, dreht Video-Clips oder legt als DJ auf. Er sei ein «Botschafter ohne Botschaft», sagt er – um gleich darauf ein grosses Plädoyer für die Natur zu halten.

Text: Franziska Horn
Fotos: Petzl/Lafouche

Das Interview mit dem Lebenskünstler Philippe Ribière gibt´s im Outdoor Guide, Sommer 2016.

Kletternpro Ribiere
©Petzl/Lafouche

Das könnte Sie interessieren

Empfohlene Beiträge

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken

Jérémie Heitz (Foto: Stefan Schlumpf (Mammut))