Überprüfungsaufruf: Skylotec-Klettersteig-Sets

 In Outdoor Ticker

Nicht konforme Bruchwerte: Skylotec überprüft Klettersteig-Sets

Die Firma Skylotec ruft zur Überprüfung verschiedener Klettersteig-Sets auf, da im Rahmen von Stichproben nicht konforme Bruchwerte festgestellt wurden. Zu den Produkten zählt auch das im aktuellen Outdoor Guide vorgestellte Klettersteig-Set Rider 3.0 von Skylotec.  

Text: PM Skylotec

Die Pressemitteilung von Skylotec im Wortlaut: 

Neuwied 29.05.2018 – Die Marke SKYLOTEC steht für höchste Sicherheit in Industrie und Bergsport und garantiert diese durch hohe Standards sowie regelmäßige interne Tests. Insbesondere im kritischen Bereich der Klettersteigsets, hat SKYLOTEC seit der Markteinführung des „RIDER“ das Ziel, das „sicherste Klettersteigset am Markt“ anzubieten und dementsprechend streng sind die Qualitätskontrollen bei SKYLOTEC. Bei der routinemäßigen Qualitätsüberprüfung der letzten Charge des SKYSAFE Karabiners ist aufgefallen, dass dessen Bruchwerte streuen, obwohl die Härteprüfungen keine Abweichungen ergaben. Bei einer vergrößerten Stichprobe konnten sogar Streuwerte bis in den nicht mehr normkonformen / sicherheitsrelevanten Bereich ermittelt werden.

Die Ursache hierfür ist inzwischen identifiziert und liegt im Härteprozess des Stahlkörpers. Da SKYLOTEC aufgrund der ermittelten Streuwerte nicht gänzlich ausschließen kann, dass auch ältere Chargen von dieser Qualitätsabweichung betroffen sind, hat sich die Unternehmensführung dazu entschlossen, sämtliche SKYSAFE Karabiner für eine interne Überprüfung vom Markt zurück zu holen. Diese Maßnahme wird vorsorglich ergriffen, um den Anspruch des Unternehmens an höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards gerecht zu werden.

Für die Überprüfung wird ein neues Verfahren aus der Luft- und Raumfahrttechnologie eingesetzt, welche es SKYLOTEC ermöglicht, jeden Karabiner zerstörungsfrei zu prüfen und eindeutig zu bewerten.

Der innovative SKYLOTEC Bandfalldämpfer nach EN958:2017 wurde nochmals optimiert und das Ansprechverhalten des Bandfalldämpfers wurde verbessert. Bei Sets, die mit einer älteren Version des Bandfalldämpfers nach EN958:2017 ausgeliefert wurden, tauscht SKYLOTEC diesen als zusätzlichen Service ebenfalls aus.

Endkunden, Händler, professionelle Anwender und Verleihstationen werden daher gebeten, ihre Klettersteigsets an SKYLOTEC zur Überprüfung und einem eventuell nötigen Austausch einzusenden. Ein entsprechendes Rücksendeformular finden Betroffene auf der Homepage von SKYLOTEC. Die Rücksendung der geprüften und technisch einwandfreien Klettersteigsets erfolgt ca. 10 Werktage nach Posteingang.

SKYLOTEC entschuldigt sich für die Umstände und bedankt sich für das Verständnis und die Mithilfe.

Das Versprechen, die sichersten Klettersteigsets auf dem Markt zu haben, wird die Marke halten!“

Das könnte Sie interessieren:

Welche Modelle sind betroffen?

Alles zu den betroffenen Modellen und der Abwicklung des Überprüfungs-Aufrufes erfahrt ihr hier:

https://www.skylotec.com/eu_de/vorsorglicher-ueberpruefungsaufruf/ 

Empfohlene Beiträge

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken