Transa Outdoorfestival in Laax

 In Outdoor Ticker

Alles was draussen Spass macht

Text: PM Transa Outdoor Festival

Wandern, Slacklinen, Kajakfahren, Feuermachen: Auf dem Transa Outdoorfestival vom 28. bis 30. September in Laax geht es zum zweiten Mal um alles, was draussen Spass macht.

Die Besucher erwarten viele verschiedene Workshops, die das Outdoor-Herz höherschlagen lassen. Sei es spannende Wanderungen im UNESCO-Welterbe Sadrona, Klettern am historischen Klettersteig Pinut, Rafting durch die einzigartige Landschaft der Rheinschlucht, Biketouren auf den Trails rund um Flims, Kochen mit Kräutern aus dem Wald, Bushcraften oder eine Hochtour zu den Tschingelhörner (Weitere Outdoor Guide Tourentipps). Die Besucher können selbst ihr Programm aus verschiedenen Workshops individuell zuzsammenstellen.

Livemusik am Lagerfeuer

Das Leben am Lagerfeuer und Übernachten im Zelt gehört zum Rahmenprogramm. Zusätzlich präsentieren mehr als 40 Aussteller ihre Neuheiten im Brand Village und bieten ihre Produkte zum Testen an. Familien mit Kinder können ihr Outdoor-Abenteuer erleben und dazu gratis die passende Ausrüstung leihen. Von 11 bis 16 Uhr warten die verschiedenen Aktionen auf die Besucher. Und im Basecamp gibt es nach den Workshops am Freitag- und Samstagabend Livemusik. Natürlich gibt es für die Festivalbesucher auch die ein oder andere Überraschung. Bist du interessiert? Egal ob Outdoor-Profi oder Gelegenheitsabenteurer. In Flims gibt es allerhand zu erleben.

Zudem spannend: Paralell zum Outdoorfestival finden die Discovery Days im Riders Hotel in Laax statt. Hier gibt es spannende Abenteuer, unglaubliche Geschichten und tolle Bilder aus der ganzen Welt. Gesucht werden die besten Live-Reportagen, die beste Fotografie und die beste Story.

Transa Outdoorfestival Eintritt:

Erwachsene:
3-Tages-Pass (28. bis 30. September): CHF 150.- (exkl. Workshops)
2-Tages-Pass (29. bis 30. September): CHF 120.- (exkl. Workshops)

Jugendliche (bis 12 Jahre):
3-Tages-Pass (28. bis 30. September): CHF 75.- (exkl. Workshops)
2-Tages-Pass (29. bis 30. September): CHF 60.- (exkl. Workshops)

Kinder (bis 6 Jahre):
kostenlos

Der Gesamtpreis setzt sich individuell zusammen und ist abhängig von den Workshops und Zusatzleistungen, die du dazu buchst. Im Festivalpass enthalten ist ein Lunchbag für den Mittag (Samstag und Sonntag) sowie reichhaltiges Abendessen am Freitag und Samstag und ein kräftiges Frühstück am Samstag und Sonntag, ein Zeltplatz, Zugang zum Brand Village und zur gesamten Infrastruktur sowie zu den Konzerten von Me & Marie, William White und Chiqanne.

Die Anmeldung zum Outdoorfestival erfolgt online

Die Informationen zum Programm und den einzlenen Workshops des Transa Outdoorfestival

Empfohlene Beiträge

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken