Supertrail und Freeride Map Bags

 In Outdoor Ticker

Ganz schön praktisch: Map Bags

Anstatt alte Kartenblätter der Freeride und Supertrail Maps auszusortieren, entstehen aus ihnen stylische und robuste Accessoires: die Map Bags.

Titelbild: Supertrail Maps / Freeride Maps

Auch die besten Trails verändern sich. Deswegen werden die Karten der Supertrail Maps immer wieder überarbeitet und erweitert. Doch die alten Karten einfach wegwerfen? Nicht sehr nachhaltig, dachten sich die Macher der Supertrail Maps. Die Alternative: Upcycling! Nein, dabei geht es ausnahmsweise einmal nicht ums Biken, sondern um die clevere Wieder- und Weiterverwertung scheinbar nutzlos gewordener Produkte. In Zusammenarbeit mit der St. Galler Stiftung Business House, die Erwerbslosen sinnvolle und kreative Beschäftigungsmöglichkeiten bietet, werden aus den alten Kartenblättern der Supertrail Maps stylische Beutel geschneidert: die Map Bags.

Das robuste Material – die Supertrail Maps werden auf reiss- und wasserfester Folie gedruckt – ist an Saum und Kanten zusätzlich verstärkt. Mit einem Kordelzug können die Map Bags geschlossen und wie ein Rucksack über den Schultern getragen werden. Da die Map Bags von Hand gefertigt werden, ist jedes Stück ein Unikat. Die Map Bag ist übrigens auch als «Wintersport-Variante», hergestellt aus ausgedienten Freeride Maps, erhältlich. Abmessung: ca. 32 x 43 cm.

Bestellen kann man die Map Bags für je CHF 29.90 auf www.outdoormediashop.com 

Das könnte Sie interessieren:

Empfohlene Beiträge

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken

ISPO 2017