Infoblatt: Skidurchquerung Graubünden

 In Infoblatt

Abseits der Spur

Information

Surselva Tourismus AG, Bahnhofstr. 25, CH-7130 Ilanz, Tel. 081 920 11 00, www.surselva.info

Nationalparkprojekt: www.parcadula.ch; Greina: www.greina-stiftung.ch

Anreise

Beste ÖV-Verbindung von Ilanz ins Safiental bis zum Turrahus, sowie mit dem Valser- und dem Lumneziatal. Man kann die Tour also leicht abkürzen und auch vom Endpunkt Curaglia im Val Medel mit Bus und Zug zurückkehren.

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Felle, Harscheisen. Wer am Schluss noch den Piz Medel besteigen möchte, benötigt je nach Verhältnissen Gletscherausrüstung.

Für die zwei Selbstversorgerhütten in der Greina muss man Lebensmittel mitnehmen. In der Terrihütte gibt es auch ein kleines Getränkedepot.

Karten

Swisstopo 1:50’000, Blatt 257 S, Safiental, sowie Blatt 256 S, Disentis/Mustér.

Literatur

Skitourenführer Graubünden Nord, Vital Eggenberger, SAC-Verlag. Skitourenführer Surselva, Michael Pröttel, Bergverlag Rother.

Wellness

Therme Vals, Reservierung angeraten, www.therme-vals.ch

Route

  1. Tag: Turrahus, 1694 m – Piz Tomül, 2945 m: 3,45 h,1250 hm, WS+

Abfahrt in den Tömulpass, 2412 m, und über die Alp Tomül, 2179 m, und Schindlabüdemli nach Vals, 1254 m.

  1. Tag: Valser Dachberghütte, 2502 m – Schwarzhorn, 2944 m: 1,5 h, 450 hm, ZS.

Mit Bergbahn und Lift von Vals zur Dachberghütte. Westlich über einen Bachgraben, dann nordwärts über P.2557 zur Ostflanke des Schwarzhorns. Sehr steil (40° auf 100 hm) auf den Grat (P.2840) und diesem entlang zum Gipfel. Stabile Verhältnisse und einwandfreie Sicht sind Voraussetzung. Abfahrt durch die Nordseite des Schwarzhorns (30° bis 35° auf 300 hm) in eine trichterartige Verengung auf etwa 2400 m. Linksseitig des Baches steil auf eine markante Rippe zur Hütte bei P.2227. Weiter auf dem Geländerücken zur Alp Patnaul. Dann steil (35° bis 40° auf 250 hm) westlich in den Talboden zur Alp Pardatsch und auf dem Alpweg zur Glogn-Brücke, 1374 m. Jenseits im Gegenanstieg nach Vrin, 1448 m).

Alternative: Bergstation des obersten Skiliftes am Valser Dachberg, 2852 m. Abfahrt über die Fuorcla da Puozas durch abschnittsweise lawinengefährdetes Gelände zur Alp Scharboda, 2051 m, und durch die enge Bachschlucht des Glogn über Vanescha nach Vrin.

  1. Tag: Vrin, 1448 m – Pass Diesrut, 2428 m – Camona da Terri, 2170 m: 4,5 – 5,5 h, 1150 hm im Aufstieg, 420 hm Abfahrt, WS+.
  2. Tag: Camona da Terri – Plaun la Greina – Pizzo Coroi, 2785 m: 2,5 h, 700 hm Aufstieg, 80 hm Abfahrt, L.

Die Abfahrt zur Capanna Scaletta findet durch die etwas steilen (30° bis 35° auf 150 hm) Nordhänge statt. Achtung Schneebrettgefahr! Bei weniger stabilen Verhältnissen besser von der Aufstiegsspur in die Greina-Ebene abfahren und über den Greinapass zur Hütte.

  1. Tag: Capanna Scaletta – Piz Valdraus, 3096 m: 2,5 h, 900 hm, ZS-.

Achtung: Gipfelhang 35° auf 100 hm.

Abfahrt ins Val Lavaz bis etwa 2200 m und Gegenanstieg (ca. 1 h) westlich zur Fuorcla da Lavaz mit der Camona da Medel, 2524 m.

  1. Tag: Medelserhütte – Piz Medel, 3210 m: 3 h, 760 hm im Aufstieg, 100 hm Abfahrt, ZS-.

Abfahrt entweder entlang der Aufstiegsspur zur Medelserhütte oder direkt ins Val Plattas bis zum Talort Curaglia.

 

Unterkünfte

  • Turrahus im Safiental, Beda Kurath, geöffnet Ende Dezember bis ca. 12. April, Tel. 081 647 12 03, turrahus.ch
  • Hotel Alpina in Vals, Ursula und Karl Kühne-Schnider, Tel. 081 920 70 40, alpina-vals.ch
  • Ustria e Pensiun Pez Terri in Vrin, Fam. Alig, Montag Ruhetag, Tel. 081 931 12 55, pezterri.ch
  • Terrihütte, Doris und Toni Trummer-Tomaschett, im Winter nur an Ostern bewirtschaftet, stets geöffnet ist der Winterraum mit Küche und 22 Schlafplätzen, Tel. Hütte 081 943 12 05, Tel. privat 081 933 32 93, terrihuette.ch
  • Capanna Scaletta, im Winter nicht bewirtschaftet, stets geöffneter Winterraum mit 16 Plätzen, neben dem Haupthaus zu finden, oft eingeschneit.
  • Medelserhütte/Camona da Medel, Petra und Thomas Meyer-Maier, bewirtschaftet von Ende Februar bis April, Tel. 081 949 14 03 oder Tel. 079 851 67 00, www.medelserhuette.ch

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken