Infoblatt: Seekajak-Erstumrundung Spitzbergen

 In Infoblatt

Spitzbergen – Eisinseln im hohen Norden

Das Archipel Spitzbergen liegt nördlich des Polarkreises im arktischen Ozean. Die Jahresdurchschnittstemperatur auf der zu Norwegen gehörenden Inselgruppe liegt bei – 7 °C und ein Teil der zahllosen Eilande ist ganzjährig vom Eis der Arktis eingeschlossen.

Die vier grössten Inseln des Archipels sind Spitzbergen (norwegisch Spitsbergen), Nordostland (Nordaustlandet), Barentsøya und Edgeøya – insgesamt zählen aber rund 400 Inseln und Schären zu Spitzbergen. Insgesamt leben vor Ort rund 2600 Menschen dauerhaft, davon gut 2000 im Verwaltungszentrum Longyearbyen. Die meisten Bewohner sind Polarforscher oder Bergarbeiter – Spitzbergen verfügt über reiche Kohlevorkommen. Seit der Eröffnung des internationalen Flughafens in Longyearbyen ist das Archipel von der norwegischen Stadt Tromsø aus in knapp zwei Stunden erreichbar, wodurch sich in den vergangenen Jahrzehnten ein florierender Tourismus entwickelt hat. Spitzbergen verfügt über eine eigene Universität (UNIS), die den Forschern vor Ort als Basislager dient. Ausserhalb der Ortschaften gibt es auf den Inseln kaum Strassen oder befestigte Wege.

Teilweise Umrundungen per Kajak von Spitzbergen sind schon in der Vergangenheit gelungen, die Hauptinsel wurde bereits 1990 erfolgreich umpaddelt. Einzig Nordostland blieb bisher unbezwungen, viele Expeditionen scheiterten am Packeis. Ein weiteres Problem stellt die 160 Kilometer lange Eiskappe des Austfonna-Gletschers dar, die keine Möglichkeiten zum Ausruhen oder Abwettern auf festem Grund bietet. 2015 gelang nun gleich zwei Gruppen die Umrundung Nordostlands: der Gruppe um Jaime Sharp (Per Gustav Porsanger (39, Norwegen), Tara Mulvany (25, Neuseeland) und Jaime Sharp (33, Neuseeland)) und der norwegischen Gruppe «Nordaustland 2015», die am 14. August Kinnvisa erreichte, wo ihre Expedition begonnen hatte.

Weitere Informationen zu der Reportage und zu Jaime Sharp unter: http://worldwildadventureexp.blogspot.de

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Outdoor Guide

Outdoor Guide GmbH
Eichbergerstrasse 60
CH-9452 Hinterforst

Email: info@outdoor-guide.ch
Phone: +41 71 755 66 55


Folgen Sie uns auf:

Enter-Taste drücken

Skidurchquerung Greina-HochebeneUrner Haute Route